Wein­fest 2024
Vor­wo­che

DIENSTAG
3. SEPTEMBER 2024

WEINBAU JÜRG HARTMANN, DALIABAHOF

19.00 Uhr
Kri­mi-Din­ner mit der Volks­büh­ne Chur

Ge­nies­sen Sie ein vor­züg­li­ches 4‑­Gän­ge-Menü mit Wein­be­glei­tung und las­sen Sie sich von den ku­li­na­ri­schen Köst­lich­kei­ten ver­füh­ren, wäh­rend Sie sich auf ei­nen Kri­mi­nal­fall ein­las­sen. Ge­star­tet wird der er­leb­nis­rei­che Abend mit ei­nem Apéro.

Ein­tritt:
CHF 95 pro Per­son in­klu­si­ve Apé­ro, Menü so­wie vier Glä­ser Wein. Je­des wei­ter Glas Wein CHF 6. 

Be­grenz­te An­zahl Personen.

An­mel­dung:
Te­le­fon 079 769 52 45

MITTWOCH
4. SEPTEMBER 2024

WEINGUT ANJAN BONER

17.30 Uhr – 23.30 Uhr
La Ta­vo­la – Es­sen, Trin­ken, Glimmen

Ge­nies­sen Sie eine Sym­pho­nie aus Aro­men und Ge­nüs­sen an lan­gen Ti­schen im idyl­li­schen Wein­gar­ten Fras­sa. Es wer­den vier ku­li­na­ri­sche Gän­ge, kre­iert von La Cu­li­na in Bad Ra­gaz, ser­viert. Ab­ge­stimmt dazu gibt es er­le­se­ne und ge­reif­te Wei­ne vom Wein­gut An­jan Boner. Zum Fi­na­le des Abends prä­sen­tiert Mar­tin Kocsi Davidoff-Zigarren.

Sei­en Sie da­bei, wenn ge­mein­sam die Freu­den des Le­bens ze­le­briert wer­den und las­sen Sie Ihre Sin­ne ver­zau­bern. 

Ein­tritt:
Vor­ver­kauf CHF 140 pro Per­son in­klu­si­ve Menü, Wein, Was­ser und Kaf­fee.
Ab 1. Juli CHF 170 pro Per­son. Be­grenz­te An­zahl Personen.

An­mel­dung:
anjan@anjanboner.ch
Te­le­fon 081 322 55 86

DONNERSTAG
5. SEPTEMBER 2024

DOMAINE DONATSCH, WINZERSTUBEZUM OCHSEN

19 Uhr
Do­natsch Wei­ne jung und ge­reift aus der Ochsen-Schatzkammer

Som­me­lier Chris­toph Kal­ten­eg­ger führt durch eine De­gus­ta­ti­on mit di­ver­sen Do­natsch Wei­nen. In ei­nem Glas je­weils jung, im an­de­ren Glas ge­reift. Ver­kos­ten Sie zum Teil längst aus­ver­kauf­te Ra­ri­tä­ten aus der Do­maine Do­natsch. Un­ter an­de­rem ver­glei­chen wir die be­lieb­ten Pas­si­on-Wei­ne, wel­che ein gros­ses Al­te­rungs­po­ten­ti­al ha­ben, den Kult­wein «Uni­que» so­wie die Ma­l­an­ser­re­be Com­ple­ter, wel­che sich in der Rei­fe be­son­ders span­nend zeigt. Be­glei­tend zum Wein ho­len Sie sich Häpp­chen vom Kä­se­buf­fet.